Biotopbetreuung & Vertragsnaturschutz

Biotopbetreuung & Vertragsnaturschutz

Bereits in den 1980er Jahren hat das Land Rheinland-Pfalz Naturschutzinstrumente eingeführt, die die Landnutzer und die Menschen vor Ort direkt in die Umsetzung der Ziele des Naturschutzes mit einbinden. Mit den Instrumenten Biotopbetreuung und Vertragsnaturschutz werden ökologisch und landschaftsästhetisch notwendige und sinnvolle Landnutzungen sowie naturschutzfachlich erforderliche Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen gefördert und umgesetzt. Den Landnutzern wird mit dem Vertragsnaturschutz ein finanzieller Anreiz gegeben, landwirtschaftlich genutzte Flächen naturverträglich zu bewirtschaften oder zu entwickeln. Hierfür wurde ein Förderprogramm mit verschiedenen Programmteilen aufgesetzt (LUWG, 2004). Seit 2014 nennt sich dieses Förderprogramm "EULLE". Die Abkürzung steht für „Entwicklungsprogramm Umweltmaßnahmen, Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung“ und ist der Nachfolger von „PAUL“, dem bisherigen Entwicklungsprogramm Agrarwirtschaft, Umweltmaßnahmen und Landentwicklung in Rheinland-Pfalz. (1) (2) (3) (4)

In jedem Landkreis stehen vom Land beauftragte Biotopbetreuer als Ansprechpartner für Bürger und Verwaltung bereit. Sie erläutern die naturschutzfachlichen Ziele, organisieren die notwendigen Maßnahmen vor Ort und beobachten, ob sich die betreuten Flächen wunschgemäß entwickeln (Monitoring und Erfolgskontrollen). (2)

Liste der Biotopbetreuer und der Berater im Vertragsnaturschutz

 

Mit dem neuen Agrarumweltprogramm zur Entwicklung von Umwelt, Landwirtschaft und Landschaft (EULLa),
werden in Rheinland-Pfalz seit 2014 nachfolgende Fördermöglichkeiten angeboten:

EULLa-Programme

 

Quelle:

(1) Landesamt für Umwelt, Wasserwirtschaft und Gewerbeaufsicht (LUWG) (2004): Vertragsnaturschutz und Biotopbetreuung. http://www.lfu.rlp.de/icc/luwg/med/f63/f63302e9-675f-4011-a3b2-171fc638b249,11111111-1111-1111-1111-111111111111.pdf (Stand: 8.10.2015)

(2) https://lfu.rlp.de/de/naturschutz/flaechennutzungen-und-biotoppflege/ (Stand: 15.1.2018)

(3) https://mueef.rlp.de/de/pressemeldungen/detail/news/detail/News/entwicklungsprogramm-eulle-agrarumweltmassnahmen-starten/ (Stand: 27.6.2014)

(4) http://www.eler-paul.rlp.de/Internet/global/inetcntrmwvlw.nsf/dlr_web_full.xsp?src=9BI2JCY56K&p1=K18016AJ87&p3=NR2HD31066&p4=JT4G4NH2WD (Stand: 8.10.2015)

 

 

 

 

Go to top