Neues von IPOLA

SWR berichtet über Vogelrückgang

Haussperling; Foto: M. Schmolz

Die Landesschau Rheinland-Pfalz hat einen Beitrag über den Rückgang von Vogelarten mit dem Titel "Naturschützer schlagen Alarm - Vogelarten auf dem Rückzug" veröffentlicht, an dem NABU und GNOR mitgewirkt haben.

Folgen Sie bitte diesem Link, der Sie zum Beitrag auf die Seiten des SWR leitet:

Biotoppflege im Bischofshub. Helfer gesucht!

Trockenmauern in den ehemaligen Weinbergslagen im Bischofshub / Foto: Holger Schanz

Oberdiebach. Am Mittwoch, den 16. Dezember wird die Gesellschaft für Naturschutz und Ornithologie Rheinland-Pfalz (GNOR) mit ehrenamtlichen Helfern und Teilnehmern der Freiwilligendienste weitere Biotoppflegearbeiten in dem Projekt „Halboffene Weidelandschaft Bischofshub bei Oberdiebach“ durchführen. Es sollen einzelne für die Pferde undurchdringliche Gehölzriegel durchbrochen, gerodet und so zusätzliche Weideflächen geschaffen werden.

Flüchtlinge helfen beim Naturschutz

Heidesheim. 158 Arbeitsstunden kamen bei der Biotoppflegeaktion am vergangenen Wochenende im Naturschutzgebiet „Weilersberg“ in Heidesheim  zusammen.

Stieglitz- Vogel des Jahres 2016

Stieglitz

Anfang Oktober hat der Naturschutzbund Deutschland (NABU) die Katze aus dem Sack gelassen: Der Stieglitz (Carduelis carduelis) ist Vogel des Jahres 2016.

Seiten

Front page feed abonnieren
Go to top